.NET Framework 3.5 auf Windows Server 2012 und 2012 R2 installieren

Werbung

Grüß euch,

hier eine kleine Anleitung wie man .NET Framework 3.5 auf Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 installiert.

Wenn ihr versucht .NET Framework 3.5 über das GUI installieren versucht bekommt ihr folgenden Warnhinweis:

“Do you want to specify an alternate source path? One or more installation selections are missing source files on the destinati…”

dotnet35

Jetzt gibt es 2 einfache Wege wie ihr das .NET Framework 3.5 installieren könnt:

Nachtrag: Für beide Varianten müsst ihr die Windows Server Installations-DVD in das D:\-Laufwerk stecken und gegebenenfalls das D:\ auf den Laufwerksbuchstaben eures DVD-Laufwerkes ändern. (Danke XGUEST für diesen Hinweis.)

1. Via Befehlszeile:

dism /online /enable-feature /featurename:NetFX3 /all /Source:d:\sources\sxs /LimitAccess

Hinweis: Die Quelle ist die Windows Server DVD und in meine Fall war das D:\

dotnet35_3

2. Via GUI:

Im Installationsfenster auf „Specify an alternate source path“ klicken.

dotnet35_1

Dann öffnet sich das nächste Fenster und dort müsst ihr „D:\sources\sxs“ eintragen.

dotnet35_2

Nun ist .NET Framework 3.5 installiert.

in diesem Sinne…

…Patrick

 

Werbung

Das könnte dich auch interessieren...

9 Antworten

  1. hoohead sagt:

    Konnte ich eben gut brauchen, Big THX 🙂

  2. DerBoo sagt:

    Funzt nicht unter Server 2012 R2.

    Fehler: 0x800f081f

    Die Quelldateien wurden nicht gefunden. Geben Sie mit der Option „Quelle“ den Ort der Dateien an, die zum Wiederherstellen des Features erforderlich sind. Weitere Informationen zum Angeben eines Quellorts finden Sie unter „http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=243077“.

  3. XGUEST sagt:

    Du musst natürlich die Windows Server 2012 r2 Installations CD / ISO-File einbinden und dann den entsprechenden Pfad angeben an der STELLE

    ism /online /enable-feature /featurename:NetFX3 /all /Source:hier den Pfad des Installationmediums eingeben (z.B. d:):\sources\sxs /LimitAccess

  4. Thomas Boelscher sagt:

    Ich habe noch eine weitere Lösung gefunden: Habe jetzt zwei Tage mit diesem Problem verbracht, sämtliche Lösungen im Netz mit DISM und irgendwelchen Hotfixes, DVDs und Gruppenrichtlinien versucht. – Nichts davon hat funktioniert. – Und bei uns waren gleich mehrere Neuinstallationen von Server 2012 R2 betroffen. – Die Lösung die mich jetzt zum Erfolg gebracht hat, war ein Standalone-Offline-Installer von smart-arab.com, hier der direkte Link: http://www.smart-arab.com/2013/12/install-net-on-windows-8-1-and-windows-10-offline/
    Danach stand das NET Framework in der Featureliste von Server 2012 R2 auch als installiert drin und alles funktionierte wie es soll.

  5. Georg sagt:

    Danke dir 🙂

  6. Martin sagt:

    Das ganze funktioniert auch dann, wenn man die Sources z.b. auf einem DFS Share ablegt.
    Dann übergibt man dem Wizzard einfach den Pfad zu dem \\Share\sxs Verzeichnis.

  7. Jan sagt:

    Danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.