Firefox Auto Update deaktiveren

Werbung

Grüß euch,

hier ein einfacher Weg wie ihr im Unternehmen das Firefox Update automatisch deaktivieren könnt ohne das ihr jeden User am Arbeitsplatz besuchen musst.

Ihr müsst 2 Dateien via GPO oder mit eurem Softwareverteilungstool verteilen:

1. local-settings.js

Inhalt:

pref(„general.config.obscure_value“, 0);
pref(„general.config.filename“, „mozilla.cfg“);

Die Datei muss unter „C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\defaults\pref“ kopiert werden

2. mozilla.cfg

Inhalt:

lockPref(„app.update.auto“, false);
lockPref(„app.update.enabled“, false);

Diese Datei muss unter „C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox“ kopiert werden.

Jetzt müssten im Firefox unter Einstellugen –> Erweitert –> Reiter „Update“ die Möglichkeiten für das Update ausgegraut sein und der Punkt müsste bei „Nicht nach Updates suchen“ gesetzt sein.

beste Grüße

euer Patrick

 

 

 

Werbung

You may also like...

4 Responses

  1. Cordelia sagt:

    Allerwärmsten Dank für diesen Tipp.

    Der Spaß klappt übrigens auch unter OX X – da lauten die Pfade:
    /Applications/Firefox.app/Contents/MacOS/defaults/pref/local-settings.js und
    /Applications/Firefox.app/Contents/MacOS/mozilla.cfg

    Ich halte es für wahrscheinlich, dass es auch unter Linux klappen sollte, da habe ich aber die Pfade nicht zur Hand.

    Und da Thunderbird und Firefox ja enge Verwandte sind, kann man die exakt gleichen beiden Files auch nach C:\Program Files (x86)\Mozilla Thunderbird\… kopieren.

  2. mpman sagt:

    warum sollte man sowas verhindern ?

  3. Mr X sagt:

    mpman
    17. Juni 2016 um 21:13

    warum sollte man sowas verhindern ?

    – Weil der User keine Adminrechte hat und es ohne diese nicht geht?
    – Weil der Admin jedes Update zuerst auf ein paar Maschinen ausrollt und es getestet wird bevor es im ganzen Unternehmen ausgerollt wird?
    – Weil der Admin ständig mit Useranfragen genervt wird und somit nicht zum testen kommt?

    😉
    Mr X

    • Mr X sagt:

      Jetzt habe ich es getestet, herzlichen Dank.

      Ein Fehler ist jedoch drinnen:
      In den Anweisungen ist das erste Doppelhochkomma unten und das zweite oben. Wenn man dies mit Srg C und V in eine Datei übernimmt, dann geht es nicht (zumindest bei mir, Win 7 und FF 45.2 ESR), erst wenn man diese Doppelhochkommas durch jene der Tastatur ersetzt, dann funkts.

      Weitere Info:
      https://developer.mozilla.org/de/Firefox/Nutzung_in_Unternehmen

      Danke nochmals
      Mr X

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.